Programm

Der Trainingskurs im Überblick:

09:00 Uhr    
Begrüßung und Einführung
Referenten: Michael Kiehl (Begrüßung), Catherina Lück (Einführung)

09:15 Uhr    
Der hämatoonkologische Patient – ein Spezialfall
Wer – Wann – Warum: Aufnahmegründe und Risikofaktoren
Referent: Frank Kroschinsky

10:00 Uhr    
Respiratorisches Versagen – Ätiologie, Diagnostik und Management (inkl. Fall)
Referent: Tobias Liebregts

10:45 Uhr
Pause

11:05 Uhr    
Antiinfektive Diagnostik und Therapie beim neutropenen / immunsupprimierten Patienten (inkl. Fall)
Referent: Michael Kiehl

11:50 Uhr
Der septische Schock beim hämatologisch-onkologischen Patienten (inkl. Fall)
Referent: Boris Böll

12:20 Uhr
Diskussion

12:30 Uhr
Mittagessen

ab 13:30 Uhr
Gruppenarbeit (Workshops in 3 Gruppen)

Gruppenarbeit.JPG

16:30 Uhr     
Abschlussdiskussion
Referent: Michael Kiehl

17:00 Uhr
Verabschiedung und Ende der Veranstaltung