Webinar - Leitlinie Kompakt: Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig (NSCLC)

16. November 2017 um 17.30 Uhr

Die Webinar-Reihe "Leitlinie Kompakt" informiert über Aktuelles, Änderungen sowie Updates zu den Onkopedia-Leitlinien: präzise - unkompliziert - brandaktuell.

Überblick

+++ 30-minütiges WEBINAR zum LUNGENKARZINOM (NSCLC) mit anschließender Fragerunde +++

Leitlinie Kompakt: Lungenkarzinom, NSCLC

In den deutschsprachigen Ländern ist das Lungenkarzinom bei Frauen der dritt-, bei Männern der zweihäufigste maligne Tumor. Das mediane Erkrankungsalter liegt zwischen 68 und 70 Jahren. Hauptrisikofaktor ist Rauchen.

Herr Prof. Dr. med. Frank Griesinger wird Aussagen zur Epidemiologie, zu Risikofaktoren, zur Vorbeugung und zur Früherkennung des Lungenkarzinoms geben und im weiteren Verlauf des Webinars detailliert auf die primären, nicht-kleinzelligen Lungenkarzinome (engl.: Non-Small Cell Lung Cancer (NSCLC)) eingehen.


Weitere Informationen finden Sie in der Onkopedia-Leitlinie "Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig (NSCLC)".


Referent: Prof. Dr. med. Frank Griesinger

Klinikdirektor
Klinik für Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinik Innere Medizin-Onkologie
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Internistische Onkologie
Pius Hospital Oldenburg

Termin

Donnerstag, 16. November 2017 um 17.30 Uhr

Teilnahmegebühr: Kostenfrei

Als Einstiegsangebot wird dieses Webinar der Reihe "Leitlinie Kompakt" kostenfrei angeboten. Später werden Teilnahmegebühren erhoben.

WO? Egal wo! Alles was Sie brauchen, sind ein Computer sowie eine stabile Internetverbindung.

Der Vortrag wird 30 Minuten Zeit einnehmen.
Anschließend haben die Teilnehmer 15 Minuten Zeit, um Fragen über den Chat zu stellen. Diese werden direkt vom Referenten beantwortet.

Die Teilnehmerzahl ist für dieses Webinar auf 25 Personen begrenzt.

Anmeldung

Registrieren Sie sich hier!

Zur Online-Anmeldung


Haben Sie bereits jetzt Fragen zum Webinar?
Anfragen richten Sie bitte an:

DGHO Service GmbH
Alexanderplatz 1
10178 Berlin
Tel.: 030 / 27876089-38
Fax: 030 / 27876089-18

Frau Judith Müller, j.mueller@dgho-service.de