Verschoben auf 2022 - Juniorakademie

Die Juniorakademie wird auf Februar 2022 verschoben.

Überblick

Die Juniorakademie wird auf Februar 2022 verschoben.

Vor dem Hintergrund der aktuellen COVID-19-Beschränkungen und der weiterhin für uns alle bestehenden Unsicherheiten für das kommende Jahr, hat der Vorstand der DGHO beschlossen, dass die Juniorakademie im Jahr 2021 nicht stattfindet. Das erfolgreiche und sich in den vergangenen zehn Jahren bewährte Konzept soll mit dem für 2021 geplanten Programm im Jahr 2022 realisiert werden.

Organisation:

DGHO Service GmbH
Alexanderplatz 1
10178 Berlin

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Weiterbildung in der Hämatologie und Onkologie e.V., Nürnberg

Anmeldung

Die Juniorakademie wird auf Februar 2022 verschoben.

Alle bisher angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden bereits zur Absage der Juniorakademie 2021 informiert. Sollte eine Zahlung der Kursgebühr bereits erfolgt sein, wird die Rechnung storniert und der Betrag zurück überwiesen.

Kursgebühr:

120,00 Euro für Studierende
190,00 Euro für Assistenzärzte und Ärzte

Die Kursgebühr enthält:

  • Übernachtung (2 Nächte, inkl. Frühstück)
  • Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen