Überblick

Online Fortbildung

Wir möchten Sie herzlich zu einem virtuellen Seminar Kodierung von Zelltherapien des Arbeitskreises DRG und Gesundheitsökonomie der DGHO einladen.

Das Seminar richtet sich an Dokumentationsassistentinnen und ärztliche Kollegen bzw. DRG-Beauftragte, die für die Kodierung im Bereich der Stammzelltransplantation verantwortlich sind. Dies können Mitarbeiterinnen aus der Pädiatrie oder auch der Inneren Medizin sein. Ferner ist das Seminar für Finanz- und Medizincontroller geeignet, die den Transplantationsbereich überwachen.

In diesem Seminar wird eine Einführung in die medizinischen Hintergründe einer Stammzelltransplantation und CAR-T-Zelltherapie gegeben.In den Vorträgen werden medizinische Inhalte auch für Nichtmediziner verständlich erläutert.

Des Weiteren wird die Kodierung von Transplantat-bzw. Zellbeschaffung, die eigentliche Transplantation und Zellgabe und deren Folgen besprochen und die jeweilige Bedeutung zur Abrechnung nach dem G-DRG-System dargestellt und die derzeit noch unzureichende Eingliederung bezüglich der CAR-T-Zelltherapie.


Datum:         15.02.2021

Uhrzeit:        13:00 - 16:00 Uhr

virtuelle Meeting Plattform :  Go To Webinar


Referenten

Dr. med. Cornelie Haag, Dresden
Dr. med. Markus Thalheimer, Heidelberg

Themen:       

Definitionen, G-BA Richtlinien, Mindestmengen

autologe SZT     

allogene SZT  

Transplantatbeschaffung einschl. DLI       

CAR-T-Zellen


Kursgebühr:

Die Kursgebühr enthält digitale Kursmaterialien. Den aktuellen Kodierleitfaden erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn als PDF und im Nachgang postalisch zugestellt.

TN Gebühr_Kodier.PNG

* Wenn bei der Anmeldung ein DGHO-Mitglied aus der Einrichtung benannt werden kann.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich online unter "Anmeldung" an oder nutzen Sie das Anmeldeformular.

Zertifizierung:

Das Live Webinar wird von der Landesärztekammer Berlin mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert.


Organisation:

DGHO Service GmbH
Alexanderplatz 1
10178 Berlin
Ansprechpartnerin: Frau Julia Westfahl
Telefon: +49 (0)30 – 27 87 60 89 -14
E-Mail: j.westfahl@dgho-service.de